Katrin Kelly hat ihre Promotion abgeschlossen

Das Promotionskolleg gratuliert Katrin Kelly (ehem. Jödicke) zum erfolgreichen Abschluss ihrer Promotion! Frau Kelly, von 2015 bis 2020 Mitglied des Kooperativen Promotionskollegs, veröffentlichte jüngst ihre Arbeit mit dem Titel „Untersuchung von Farbspektren und deren Zusammenhang mit anderen Produkteigenschaften bei unterschiedlichen Trocknungsprozessen von Lebensmitteln“. Ihre Arbeit entstand im Rahmen des BMBF-geförderten Verbundforschungsprojekts „Verringerung von Nachernteverlusten – Wertschöpfung in ostafrikanischen Nahrungsmittelversorgungsketten; Einflussfaktoren auf die Produktqualität und Lagerungsbedingungen und deren Interaktionen“ (Akronym: RELOAD), an dem die Universität Kassel, die Hochschule Rhein-Waal und weitere Institute beteiligt waren. Betreut wurde die Promotion von Prof. Dr. Werner Hofacker (Fakultät Maschinenbau, Fachbereich Umwelt- und Verfahrenstechnik), an der Universität Kassel von Prof. Dr. Oliver Hensel.