Kollegiat/innen (Übersicht)

Nico Deistler, IT Compliance in KMU (IN)

Michael Grunwald, Texture Analysis for Machine Vision Tasks (IN)

Philipp Hehnle, Requirements Engineering im agilen Geschäftsprozessmanagement mit vielen Auftraggebern (IN)

Nicolai Heinzelmann, Corporate Entrepreneurship als Werkzeug zur strategischen Transformation – Untersuchung möglicher Synergieeffekte eines Ökosystems unterschiedlicher Corporate Venturing-Formen (MA)

Matthias Hermann, Generic Non-Euclidean Texture Models for In-Line Surface Inspection (IN)

Melanie Huber, Dezentrales Architekturmanagement (IN)

Katrin Jödicke, Untersuchung von Farbspektren und deren Zusammenhang mit anderen Produkteigenschaften bei unterschiedlichen Trocknungsprozessen von Lebensmitteln (MA)

Leticia Mayumi Kinjo, Synthesis of algorithms for driving and supervising an autonomous vessel (EI)

Viktoria Kirjuchina, Die rhetorische Funktion des Nicht-Dargestellten in visueller Kommunikation (AG)

Christian Knöbel, Alterungsprognose und Eigendiagnose bei Magnetaktuatoren – APRODIMA (EI)

Marc König, Improving Effectiveness in the Innovation System for Early-stage Technology Ventures – Leveraging the strenghts of transaction relations to increase survivability and performance (MA)

Markus Kroker, Controlling Information Technology with a Growing Value-added Depth (IN)

Florian Kurz, Process Experience: User Experience-basiertes agiles Geschäftsprozessmanagement (IN)

Indra Kusumah, Business Analytics in Innovation and Product Lifecyle Management (WS)

Jing Lin, Information and Process Management and Modelling (WS)

Katrin Mattes, Veränderungstendenzen von effektuativen Entscheidungslogiken bei Unternehmensgründern im Gründungsprozess – Explorativ-empirische Untersuchung von effektuativen Denk- und Entscheidungsmustern von Gründern im Zeitverlauf der einzelnen Gründungsphasen (WS)

Fabian Meisinger, Interaction Process Design and Engineering (IN)

Frieder Munk, Innovation, Ethics and China (WS)

Lena Pauli, The Blockchain Technology – Investigation of the Implementation of Blockchain Technology into the Process of Optimizating the Infrastructure Project Management (BI)

Mohammed Rajab, A Channel and Source Coding Approach for Non-volatile Flash Memories (EI)

Daniel Rohweder, Lipschitz Integers für codierte Modulation und Vorcodierung (EI)

Malek Safieh, Data compression and cryptography for flash memory (EI)

Felix Saur, Selbsterregte Radsatz-Torsionsschwingungen von Schienenfahrzeugen mit hoher Kraftschlussausnutzung (MA)

Martin Schall, Handschrifterkennung mit rekurrenten neuronalen Netzen (IN)

Felix Schuckert, Opportunities of Insecurity Refactoring for Training and Software Development (IN)

Christoph Selig, Elements of an Embedded Entrepreneurial Leader for Corporate Entrepreneurship Initiatives (MA)

Markus Szaguhn, Die soziale Einbettung nachhaltiger Lebensstile und daraus entspringendes Zivilengagement für Klimaschutz (BI)

Christina Ungerer, Indicators for Survival and Growth in Technology-based Venture Business Plans (MA)

Elisabeth Vogelmann, Ökonomie-Kultur-Ethik (WS)

Bianca Weber-Lewerenz, Compliance & Ethik im Bauwesen. Beobachtungen und Fragen in Zeiten von Künstlicher Intelligenz, Digitalisierung und Globalisierung (BI)

Verena Ziegler, InBetween – material encounters in human-non human interactions (AG)

Sandra Zinsmaier, Processes and methods for secure software development in the cloud (IN)

Anna-Katharina Zubrod, Unternehmensverantwortung im Wandel – Zum Verhältnis von Compliance Management und Corporate Social Responsibility (WS)